Testo e traduzione della canzone Juliane Werding - Weich Und Warm

Du hast mich grad zum Zug gebracht
Tu mi hai portato al grado di treno
Nach dieser lang durchdiskutierten Nacht
Dopo questo lungo discusso da notte
Ich glaub, ich hab mal wieder nix kapiert
Penso di aver capito che avrei avuto nulla
Von deinen Armen noch ganz warm
Delle tue braccia ancora calde
Fang ich gleich das Träumen an
Comincio a sognare lo stesso
Und ich fühl noch mal
E mi sento di nuovo
Wie's zwischen uns passiert
Come è successo tra di noi

Ganz weich und warm
Molto morbido e caldo
Uuh
Ooh
Weich und warm
Morbido e caldo
Uuh
Ooh

Eingeschlichen hast du dich
Hai insinuato
Ganz leise und ganz unheimlich
Molto tranquillo e molto spaventoso
Betrittst den Raum, der keine Türen hat
Entrate nella stanza che non ha porte
Hast mich aus meinem Traum gepflückt
Io a scegliere il mio sogno
Mir dein Negativ ins Herz gedrückt
Negativo premuto in me il tuo cuore
So dass ich jetzt
Così ora i
An nichts mehr denken kann
Non riesco a pensare a niente di più

Als weich und warm
Come morbido e caldo
Uuh
Ooh
Weich und warm
Morbido e caldo
Uuh
Ooh

Die Fragen, die du an mich stellst
Le domande che mi chiedono
Zeigen, ich weiß wenig von mir selbst
Mostra, so poco di me stesso
Weil ich dir, was ich fühl
Perché quello che sento
Nicht sagen kann
Non può dire
Der Zug hält an der Endstation
Il treno si ferma al capolinea
Jetzt lauf ich schnell zum Telefon
Ora corro velocemente al telefono
Denn mir wird klar
Per me è chiaro
Wie ich's dir sagen kann
Come posso dire a voi

Nur weich und warm
Solo morbido e caldo
Uuh
Ooh
So weich und warm
Così morbido e caldo
Uuh
Ooh
Weich und warm
Morbido e caldo
Uuh
Ooh
Weich und warm
Morbido e caldo
Mmh
Mmh
Ganz weich und warm
Molto morbido e caldo


Tradotto da Anonimo

Aggiungi / modifica traduzione
Email:

P