Testo e traduzione della canzone Joachim Witt - Venusmond

Durch die mauern, hr ich lieder
Attraverso le pareti, I hr canzoni
Wie aus anderer welt
Come da un altro mondo
Am himmel erscheint ein kreuz
Una croce appare nel cielo
Wenn ich wsste, was mich hier noch hlt
Se io wsste che altro mi HLT qui
In tiefer schmerzenswut
Schmerzenswut in profonda
Vom leben weggesplt
Weggesplt della vita
Den berg der seligkeit
La montagna di beatitudine
Hab ich jemals bei dir nur gefhlt
Ho sempre e solo gefhlt con voi
Und ich lauf...
E corro ...
Zu dir rauf
Fino a te
Helle chre singen mir
CHRE luminoso cantare
Von deiner gttlickeit
Del tuo gttlickeit
Dort wo mein herz ertrank
Dove il mio cuore era annegato
Wird aus seidenen schleiern ein kleid
Se un vestito fatto di veli di seta
Wie nacktes sklavenfleisch
Come nuda carne schiavo
Steh ich bald vor dir
Mi trovo di fronte a voi presto
Vorm weissen himmelstor
Di fronte a cielo bianco
Wenn ich auf dem weg nicht erfrier
Se io non muoio dal freddo sulla strada
Und ich lauf...
E corro ...
Zu dir rauf
Fino a te
Die welt, blutverschmierte
Il mondo, macchiato di sangue
Macht die seele mir wund
Mi rende anima dolente
Am abgrund wartet die wolke
, Into the cloud in attesa
Und die erde wird pltzlich so bunt
E la terra è improvvisamente così colorato
Und ich lauf...
E corro ...
Zu dir rauf
Fino a te
Text und musik: joachim witt
Testo e musica: Joachim Witt


Tradotto da Anonimo

Aggiungi / modifica traduzione
Email:

P